Samstag, 25. Februar 2017

Lesung mit Peter Teyml

Peter Teyml
liest aus seinem Hypo - Roman
"Dreiheiligen"

Wann: Donnerstag, 9.3.2017 um 19 Uhr
Wo: Bibliothek Zirl 

Ein mysteriöser Todesfall in der Sillschlucht bei Innsbruck beschäftigt die Öffentlichkeit. Ludwig Krautgasser, Kulturjournalist und Ex-Kommunal- politiker wird mit dem Fall in Verbindung gebracht. Er erzählt aber, teils in schnodderigem, bald poetisch-nachdenklichem Ton, seine Version, die stark von seinen Wünschen und Befindlichkeiten privater wie politischer Natur abhängig ist. Was wie eine normale Kriminalstory aussieht, wird jedoch die erzählte Reise eines Mannes zu sich selbst. Man kann ihm als chauvinistischem Ekel aber auch als einem Menschenfreund und Idealisten oder auch einem hedonistischen Träumer begegnen. Wird seine Wahrheit die einzige sein? 


Quelle: tak.co.at

Peter Teyml 1943 in Hall geboren, lebt in Hall und ist dort vor allem durch sein kommunalpolitisches Engagement und die langjährigen Theaterkritiken im Haller Lokalanzeiger, zuletzt bei der Tiroler Woche, bekannt. Seit November 2010 Kulturjournalist beim Bezirksblatt Innsbruck-Land-Ost. Er war von 1970-2000 Beamter der Stadt Innsbruck (IKB-AG, vormals Stadtwerke). Schreibt Lyrik und Prosa. Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitungen und Literaturzeitschriften.

 Der Eintritt ist frei!

Wir - die Mitarbeiterinnen der Bibliothek - freuen uns über zahlreichen Besuch!
 

Montag, 16. Januar 2017

Neues für Kinder


Einladung zum Schosskindprogramm

Wir singen und tanzen, kribbeln und krabbeln, lesen Geschichten und lernen uns gegenseitig kennen.

Du bist zwischen 0 - 3 Jahre alt?
Komm mit deiner Begleitung vorbei.

Wir treffen uns am Freitag
20.1. + 17.2.+ 17.3.
jeweils um 9.30 Uhr in der Bibliothek!



Einladung zum Spatzenclub am Anger

für Kinder im Kindergartenalter
Im Spatzenclub wird vorgelesen, gespielt, gebastelt, getanzt oder gekocht. Dauer: 1 Stunde

Wir treffen uns am Donnerstag
ACHTUNG Terminänderung!   2.3. + 16.3.
jeweils um 15 Uhr bzw. 16.30 Uhr

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Voranmeldung unter 54001/341 oder bibliothek@zirl.net!

Montag, 9. Januar 2017

381 Stunden Lesezeit

Insgesamt wurden 381 Lesestunden von unseren LeserInnen im Advent verschenkt!
Wir finden das großartig und bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben!