Benutzerordnung

Allgemeine Bedingungen/Eintragung in Leserkartei: 
Die Bibliothek ist jeder/jedem Interessierten zugänglich. Die Eintragung in die Leserkartei erfolgt über die Leser-Erklärung. Mit Ihrer Unterschrift verpflichten Sie sich die Benutzerordnung der Bibliothek einzuhalten und anzuerkennen. 

Verleihfrist, Verlängerung, Vorbestellung, Mahnung: 
Die Medien der Bibliothek können bis auf Zeitschriften und DVDs (max. 1 Woche) je drei Wochen entliehen werden. 
Bei Überschreiten der Rückgabefrist werden Versäumnisgebühren eingehoben. 
Bei Versand von Mahnungen werden die Porto- und Versäumnisgebühren eingehoben.
Die Verlängerung der Rückgabefrist ist möglich, bei CD-ROMs und Spielen wird die Bandgebühr ein weiteres Mal verrechnet.
Reservierungen einzelner Titel sind möglich. Der reservierte Titel soll innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung abgeholt werden.  

Gebührenordnung: 
Die Gebührenordnung der Bibliothek beruht auf einer Mischform aus Jahres- und Bandgebühren.

Jahresgebühr:
Kinder bis 6 Jahre sind von der Jahresgebühr befreit
Kinder bis 15 Jahre € 3,50
Jugendliche bis 18 Jahre/ Studenten/ Pensionisten € 8,00
Erwachsene ab 18 Jahre € 12,00
Familienabonnement (jedes Familienmitglied erhält einen Leserausweis) € 15,50  

Bandgebühr: 
Gilt für CD-ROM und Spiele bzw. bei Nichtbegleichung der Jahresgebühr auch für Bücher, Zeitschriften und Hörbucher
CD-ROM € 1,50 Spiele/
DVDs € 1,00 
Bücher/Zeitschriften/Hörbücher € 1,50  

Versäumnisgebühr:
Pro Medium und Woche € 0,20 

Umgang mit den entliehenen Medien: 
Der/die Leser/in ist verpflichtet mit den entliehenen Medien sorgsam umzugehen. 
Bei Beschädigung oder Verlust ist Ersatz zu leisten oder ein entsprechender Geldbetrag bereit zu stellen. 
Bei Beschädigung oder Verlust von CD-ROM ist der Ankaufspreis zu bezahlen. 
Kopieren von Hörbüchern und anderen audiovisuellen Medien (CD-ROM) ist nicht erlaubt, ebenso der Verleih an dritte Personen (gilt auch für Bücher, Zeitschriften und Spiele).
Die Bibliothek übernimmt keine Gewährleistung, wenn CD-ROMs mit Ihrer Gerätekonfiguration nicht kompatibel sind.

Internetnutzung und Nutzung von CD-ROM (aus dem Präsenzbestand)
Der allgemeine Zugang ins Internet ist auf eine halbe Stunde beschränkt und gegen Bezahlung von € 1 möglich. 
Bei Missbrauch werden die Personen verwarnt und eventuell von der Nutzung ausgeschlossen.
Bei Ausdruck von Seiten aus dem Internet und CD-ROMs wird eine Gebühr von € 0,10 pro Seite eingehoben. 
Spiele am Computer sind nicht erlaubt!  

Öffnungszeiten/Veranstaltungshinweise: 
Informationen über Veranstaltungen der Bibliothek können Sie dem Pfarrbrief, dem Veranstaltungskalender des Tourismusverbandes IBK und seine Feriendörfer und dem Informationsblatt der Marktgemeinde Zirl entnehmen. 
Aktuelle Infos finden Sie auch unter http://www.zirl.at/ bzw. auf unserer Homepage http://www.zirl.bvoe.at/ 

Öffnungszeiten
Montag:       17.00 – 20.00
Mittwoch:     15.00 – 18.00
Donnerstag:  9.00 – 12.00
Freitag:       15.00 – 18.00
Samstag:       9.00 – 12.00

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!